Level 245 Level 247
Level 246

Lektion 197 - Satzgefüge und Bindeworte


116 words 0 ignored

Ready to learn       Ready to review

Ignore words

Check the boxes below to ignore/unignore words, then click save at the bottom. Ignored words will never appear in any learning session.

All None

Ignore?
Akkor szép az erdő, mikor zöld.
Der Wald ist (dann) schön, wenn er grün ist.
Csak az volt a rossz, hogy fáztunk.
Schlimm war nur, dass wir gefroren haben.
Azt hiszem, hogy igazad van.
Ich glaube, dass du recht hast.
elutazni
abfahren / fortfahren / verreisen
ő elutazik
er verreist / sie fährt weg
Azt elhatározta, hogy elutazik.
Er entschloss sich fortzufahren (=Er beschloss es, fortzufahren.) / Sie beschloss zu verreisen.
Annyira sietett, hogy nem is reggelizett.
Er war dermassen in Eile, dass er nicht einmal frühstückte.
Attól félek, hogy megfáztok.
Ich habe Angst (davor), dass ihr euch erkältet.
Siessünk, hogy elérjük a vonatot.
Beeilen wir uns, damit wir den Zug erreichen.
elakadni / megakadni
ins Stocken geraten / stocken / stecken bleiben
ő elakad / ő megakad
es bleibt stecken / es gerät ins Stocken
Annyi hó esett, hogy a villamosok elakadtak. / Annyi havazott, hogy megakadtak a villamosok.
Es hatte soviel geschneit, dass die Strassenbahnen steckengeblieben sind.
Siess, hogy el ne késs ! / Siessél, nehogy elkéssél !
Beeil dich, damit du nicht zu spät kommst!
ő meg volt elégedve vele
er war mit ihm zufrieden / sie war mit ihm zufrieden
Úgy dolgozott, hogy mindenki meg volt elégedve vele.
Er arbeitete so, dass jeder mit ihm zufrieden war.
úgyhogy
sodass
Jól dolgozott, úgyhogy mindenki meg volt elégedve vele.
Er arbeitete gut, sodass jeder mit ihm zufrieden war.
miközben / mialatt
währenddem / während
mihelyt / amint
sobald / sowie
alighogy
kaum dass
Mielőtt elment, becsukta az ablakokat.
Bevor er fortging, hatte er die Fenster zugemacht.
Miután megebédelt, elment. / Mivel megebédelt, elment.
Nachdem sie zu Mittag gegessen hatte, ging sie fort.
Miközben ebédeltek, megbeszélték a nyári terveiket.
Während sie zu Mittag assen, besprachen sie ihre Pläne für den Sommer.
fáradni
sich bemühen / sich abmühen / müde werden / ermüden /
ő fárad
er bemüht sich / sie müht sich ab / er wird müde / sie ermüdet
elfáradni
sich hinbemühen / sich herbegeben / ermüden / müde werden
ő elfárad
sie bemüht sich hin / er begibt sich her / sie ermüdet / er wird müde
fáradt
müde / ermüdet / erschöpft / kaputt
Fáradt vagyok.
Ich bin müde. / Ich bin erschöpft.
Azért ült le, mert elfáradt.
Er setzte sich [darum] hin, weil er müde geworden war.
Mivel hideg van, kabátot veszek fel.
Da es kalt ist, ziehe ich einen Mantel an.
nehéz körülmények
schwierige Verhältnisse / schwierige Umstände
nehéz körülmények között
in schwierigen Verhältnissen / unter schwierigen Umständen
nevelkedni
aufwachsen / heranwachsen / erzogen werden
ő nevelkedik
er wird erzogen / sie wächst heran / er wächst auf
ő nevelkedett
sie wuchs auf / er wuchs heran / sie wurde erzogen
Minthogy sok kis testvére volt, nehéz körülmények között nevelkedett.
Da sie viele kleine Geschwister hatte, wuchs sie in schwierigen Verhältnissen auf.
hogyha / ha
wenn
elmehetni
weggehen können / wegfahren können
ő elmehet
er kann (weg)gehen / sie kann (weg)fahren
Hogyha befejeztétek a munkát, elmehettek.
Wenn ihr die Arbeit beendet habt, könnt ihr (weg-)gehen.
Akkor gyere, hogyha hívlak !
Komm dann, wenn ich dich rufe! / Du sollst dann kommen, wenn ich dich rufe!
mégis
trotzdem / schliesslich / immerhin
mégis - mégsem
trotzdem - trotzdem nicht
ha ... is
wenn auch / auch wenn
Ha nehezen is...
Wenn es auch schwer ist... / Auch wenn es schwer ist...
... de halad a munka.
...geht doch die Arbeit voran.
Ha nehezen is, de halad a munka.
Auch wenn es schwer ist, geht doch die Arbeit voran.
pedig / bár / ámbár / habár / noha / jóllehet
obwohl / obgleich / obzwar / wenngleich / trotzdem / zwar
Fázott, pedig nem is volt hideg.
Er fror, obwohl es gar nicht kalt war.
Noha szomjasak voltunk, mégsem ittunk.
Obwohl wir durstig waren, haben wir [trotzdem] nicht getrunken.
ugyan ... de
zwar ... aber / wohl ... aber
fejből
aus dem Kopf / auswendig
fejből elmondani valamit
etwas auswendig aufsagen / etwas aus dem Kopf hersagen
ő fejből elmond valamit
er sagt etwas aus dem Kopf auf / sie sagt etwas auswendig her
Ugyan ismerem a verset, de fejből elmondani nem tudom.
Zwar kenne ich das Gedicht, aber auswendig kann ich es nicht hersagen.
mintsem / semmint
als dass
Hamarabb végeztünk, mintsem gondoltunk.
Wir sind schneller fertig geworden, als (dass) wir dachten.
Az jött, akit vártam.
Es kam der(jenige), den ich erwartete.
Azt tedd, amit mondtam neked.
Tue das, was ich dir gesagt habe.
küzdeni valami ellen
gegen etwas kämpfen / etwas bekämpfen
ő küzd valami ellen
er bekämpft etwas / sie kämpft gegen etwas
Ezek azok a hibák, amelyek ellen küzdünk.
Das sind jene Fehler, die wir bekämpfen.
Jól emlékszem arra, amit a múltkor mondtál.
Ich erinnere mich gut daran, was du unlängst gesagt hast.
barátkozni valakivel
sich mit jemandem anfreunden / mit jemandem befreundet sein
ő barátkozik valakivel
er freundet sich mit jemandem an / sie ist mit jemandem befreundet
tanulhatni valamit valakitől
von jemandem etwas lernen können
ő tanulhat valamit valakitől
er kann von jemandem etwas lernen
Azokkal barátkozz, akiktől tanulhatsz !
Befreunde dich mit jenen, von denen du lernen kannst! / Sei mit jenen befreundet, von denen du lernen kannst!
tisztelet
Ehre / Respekt / Ehrfurcht / Achtung / Ansehen
tiszteletet érezni valaki iránt
jemandem gegenüber Ehrfurcht empfinden / vor jemandem Respekt haben
ő tiszteletet érez valaki iránt
er hat Respekt vor jemandem / sie empfindet Ehrfurcht gegenüber jemandem
Ő olyan ember, aki iránt tiszteletet érzek.
Sie ist so ein Mensch, vor dem ich Ehrfurcht empfinde.
Olyan autót vettem, amilyen a tied.
Ich habe so ein Auto gekauft, wie du eines hast.
még soha / soha azelőtt
nie zuvor / nie vorher
Akkora halat fogtam, amekkorát még soha.
Ich habe einen so grossen Fisch gefangen, wie noch nie zuvor.
Ahány ház, annyi szokás.
Wieviel Häuser, soviel Sitten. (Sprichwort)
Annyi pénzem volt, amennyi éppen kellett.
Ich hatte so viel Geld, wie ich gerade brauchte.
Ő is odamegy, ahova te.
Er geht auch dorthin, wo du hingehst. (= Er geht auch dorthin, wohin du.)
Ott fogunk pihenni, ahol legszebb a vidék.
Wir werden dort rasten, wo die Landschaft am schönsten ist.
Menj vissza oda, ahonnan jöttél.
Geh dorthin zurück, woher du gekommen bist.
Mindenki futott, amerre látott.
Jeder lief wohin er konnte. (=Jeder rannte, wohin er sah.)
merről?
aus welcher Richtung? / von woher?
merről? - amerről
aus welcher Richtung? - aus jener Richtung
Arról jött, amerről vártuk.
Sie kam aus der Richtung, aus der wir sie erwarteten.
Addig maradunk, ameddig lehet.
Wir bleiben so lange, wie es geht.
Éppen olvastam, amikor a postás csengetett.
Ich habe gerade gelesen, als der Postbote läutete.
Azóta vagyok egészséges, amióta nem dohányzom.
Ich bin gesund, seit ich nicht rauche.
ahányszor / amennyiszer
sooft / sovielmal
Ahányszor hívsz, mindig jövök.
Sooft du mich rufst, ich komme immer.
elmagyarázni valamit
etwas (besonders ausführlich) erklären
ő elmagyaráz valamit
er erklärt etwas (sehr detailliert)
Úgy próbáld megoldani a feladatot, ahogy elmagyaráztam neked.
Versuche die Aufgabe so zu lösen, wie ich es dir (detailliert) erklärt habe.
ítélni
urteilen / Recht sprechen / ein Urteil fällen
ő ítél
sie urteilt / er fällt ein Urteil
kiélni valamit
etwas ausleben
ő kiél valamit
er lebt etwas aus
Ki mint él, úgy ítél.
Wie man lebt, so urteilt man. (Sprichwort)
Mihelyt kinyitotta a szemét, kiugrott az ágyból.
Sobald er seine Augen aufmachte, sprang er aus dem Bett.
Mérges leszek, valahányszor látom.
Ich werde zornig, wann immer ich ihn sehe.
járni gondolatban valahol
in Gedanken irgendwo weilen
ő jár gondolatban valahol
er weilt in Gedanken irgendwo
Akárhol vagy, gondolatban mindig veled járok.
Wo auch immer du bist, weile ich in Gedanken immer bei dir.
eszembe jut
mir fällt ein / mir kommt in den Sinn
eszedbe jut
dir fällt ein / dir kommt in den Sinn
eszébe jut
ihm fällt ein / ihr kommt in den Sinn
eszünkbe jut
uns fällt ein / uns kommt in den Sinn
eszetekbe jut
euch fällt ein / euch kommt in den Sinn
eszükbe jut
ihnen fällt ein / ihnen kommt in den Sinn
Erről jut eszembe, hogy…
Da fällt mir ein, dass... / Da kommt mir in den Sinn, dass...
Bárhogyan töröm a fejem, nem jut eszembe ez a név.
Wie auch immer ich mir den Kopf zerbreche, dieser Name fällt mir nicht ein.
Akárki keres, nem vagyok otthon.
Wer auch immer mich sucht, ich bin nicht zu Hause.
Látom, hogy már fáradt vagy.
Ich sehe, dass du bereits müde bist.
Nem tudom, hogy ki volt itt.
Ich weiss nicht, wer hier war.
Nem tudom, hogy volt-e itt valaki.
Ich weiss nicht, ob jemand hier war.
Arról beszéltünk, hogy hova megyünk nyaralni.
Wir sprachen davon, wohin wir in die (Sommer-)Ferien fahren.