Level 259 Level 261
Level 260

Lektion 210 - Gebrauch des Partizip II


72 words 0 ignored

Ready to learn       Ready to review

Ignore words

Check the boxes below to ignore/unignore words, then click save at the bottom. Ignored words will never appear in any learning session.

All None

Ignore?
megverni valakit
jemanden (vernichtend) schlagen / jemanden strafen / jemanden besiegen
ő megver valakit
er schlägt jemanden (vernichtend) / sie besiegt jemanden / er straft jemanden
megverni az ellenséget
den Feind schlagen / den Feind besiegen
ő megveri az ellenséget
er schlägt den Feind / sie besiegt den Feind
a megvert ellenség
der geschlagene Feind / der besiegte Feind
nyomtatni valamit
etwas drucken / etwas dreschen
ő nyomtat valamit
er druckt etwas / sie drischt etwas
a nyomtatott könyv / a nyomott könyv
das gedruckte Buch
végzett (Adjektiv)
beendet / durchgeführt / verrichtet
végzett (Substantiv)
Absolvent
a végzett munka
die erledigte Arbeit / die verrichtete Arbeit
Aquincum területén végzett ásatások
die vorgenommenen Ausgrabungen auf dem Gebiet von Aquincum
tapasztalt ember
ein erfahrener Mensch
érett gyümölcs
reifes Obst
a halott / a holt
der Tote / der Verstorbene
a múlt
die Vergangenheit
megállapodás
Abmachung / Vereinbarung / Übereinkommen / Konsolidierung
a tárgyaló felek között történt megállapodás
das getroffene (=geschehene) Übereinkommen zwischen den verhandelnden Parteien
világlátott
vielgereist
katonaviselt
gedient / ausgedient (=den Soldatendienst absolviert)
életúnt (Adjektiv)
lebensmüde / lebensüberdrüssig
az életúnt (Substantiv)
der Lebensmüde / die des Lebens Überdrüssige
károsulni
einen Verlust erleiden / Schaden nehmen
károsult / kárvallott (Adjektiv)
geschädigt / benachteiligt
károsult / kárvallott (Substantiv)
Geschädigter / Benachteiligter
károsult az egészsége
er hat an seiner Gesundheit Schaden genommen
eszes
vernünftig / vernunftbegabt / scharfsinnig
veszett
verdammt / tollwütig / verloren
eszeveszett
verrückt / hirnverbrannt / wahnwitzig / kopflos / heillos
színét hagyni
sich entfärben
ő színét hagyja
es entfärbt sich
színehagyott
entfärbt / verblichen
a napsütötte táj
die sonnenbeschienene Landschaft
a hófedte csúcs
die schneebedeckte Spitze
a porlepte bútor
das staubbedeckte Möbel(stück)
a véráztatta föld
die blutgetränkte Erde
az istenverte út
der gottverdammte Weg
a Kárpátok övezte medence
das von den Karpaten umgrenzte Becken
fektében
während er liegt / im Liegen / beim Liegen
fektemben
während ich liege / ich im Liegen
ültében
während er sitzt / im Sitzen / beim Sitzen
ültömben
während ich sitze / ich im Sitzen
álltában
während er steht / im Stehen / beim Stehen
álltomban
während ich stehe / ich im Stehen
untig
sattsam / zum Überdruss
untig elég
mehr als genug / übergenug
váltig
immerzu / immerfort / in einem fort
váltig állítani valamit
immerzu etwas behaupten
ő váltig állít valamit
er behauptet immerzu etwas
váltig ismételni valamit
immerzu etwas wiederholen
ő váltig ismétel valamit
er wiederholt immerzu etwas
Mindez apám tudtával történt.
All dies geschah mit Wissen meines Vaters.
Mindez anyám tudta nélkül történt.
All dies geschah ohne Wissen meiner Mutter.
elütni valamit
etwas überfahren ; etwas umfahren / etwas abschlagen ; etwas abwehren
ő elüt valamit
er überfährt etwas ; er fährt etwas um / er wehrt etwas ab
A szemünk láttára ütötte el a villamos.
Vor unseren Augen überfuhr ihn die Strassenbahn.
szerencsétlen - szerencsétlenül
fatal / unglücklich / unseelig / Unglücks- (Adjektiv - Adverb)
szerencsétlenség
Unglück / Unheil / Katastrophe
a szerencsétlenség láttára
angesichts des Unglücks / im Angesicht der Katastrophe
elfutni
davonlaufen / wegrennen / flüchten
ő elfut
er rennt davon / sie läuft weg
A szerencsétlenség láttára elfutott.
Angesichts des Unglücks lief er davon.
Ijedtében nem tudta, mit szóljon.
Sie wusste vor Schrecken nicht, was sie sagten sollte.
egy ültében
in einem Sitz / in einer Sitzung / ohne Pause (3.Person Einzahl)
egy ültömben
in einem Sitz / in einer Sitzung / ohne Pause (1.Person Einzahl)
Egy ültömben elolvastam az egész könyvet.
Ich las das ganze Buch durch in einem Sitz. (=ohne Pause zu machen)
otthagyni valamit
etwas liegen lassen / etwas stehen lassen
ő otthagy valamit
er lässt etwas liegen / sie lässt etwas stehen
Siettemben otthagytam a táskámat.
In meiner Eile liess ich meine Tasche liegen.
már éltében
schon zu seinen Lebzeiten
Már éltében utcát neveztek el róla.
Schon zu ihren Lebzeiten benannte man eine Strasse nach ihr.
a Duna mentén / a Duna mentében
an der Donau entlang / die Donau entlang